• Snapchat-Symbol
  • Twitter-Symbol
  • Facebook-Symbol
  • Google+-Symbol
  • YouTube-Symbol
  • Soundcloud-Symbol
  • Xing-Symbol
  • LinkedIn-Symbol
  • Skype-Symbol
  • RSS-Symbol
13.06.2020 Digitaler Wandel und Innovation Von: Christian Müller 4 Kommentare

Digitaltag 2020: Aktionen der Wohlfahrt im Überblick #digitalmiteinander

Der 19. Juni 2020 ist die erste Ausgabe des Digitaltags, geplant ist, die Aktion jährlich durchzuführen. Die Idee und Intention finde ich super, vor allem die Tatsache, dass jede*r mitmachen kann. Wie so oft kam auf Twitter die Frage auf – von manchen mit leicht ironischem Unterton, wenn ich das richtig gelesen habe 😉 – was denn die Wohlfahrt am Digitaltag 2020 macht.

Da ich weiß, dass sich verschiedene Verbände und Einrichtungen der Caritas schon länger mit dem Tag befassen, war ich mir sicher, dass das auch für andere Wohlfahrtsverbände und -einrichtungen gilt.

Eine kurze Suche auf der Aktionslandkarte des Digitaltags 2020 zeigte dann: Die Wohlfahrt ist mit erstaunlich vielen Projekten dabei. Das finde ich super!

Damit das aber nicht (m)einer kurzen Twitter-Antwort untergeht und sichtbarer wird, habe ich mich hingesetzt und alle Angebote der Wohlfahrt für den 19. Juni 2020 herausgesucht.

Bei der Erstellung der Liste habe ich mir natürlich Mühe gegeben, es kann jedoch sein, dass …

Ein letzter Hinweis noch: Ich habe die Projekte alphabetisch (nach Projektname) sortiert. Die Reihenfolge ist also weder eine Präferenz noch sonst irgendeine Wertung 🙂

Viel Spaß mit den Projekten der Wohlfahrt für den Digitaltag 2020. Ich ergänze und aktualisiere die Liste bis einschließlich 19. Juni basierend auf Euren Kommentaren.

Aktionen der Wohlfahrt beim Digitaltag 2020

Porträt Christian Müller

Christian Müller

Twitter-Symbol Facebook-Symbol YouTube-Symbol Soundcloud-Symbol Xing-Symbol LinkedIn-Symbol Skype-Symbol

Christian unterstützt als Kommunikationsberater Soziale Einrichtungen, Bildungsträger, KMU und Start Ups auf dem Weg in die digitale Kommunikation. Mit seinen Kunden entwickelt er Kommunikationsstrategien, schult Mitarbeiter und hilft dabei, die nötige Kompetenz inhouse aufzubauen. Das Ziel: Die individuell wichtigen Menschen zu erreichen, Gespräche zu initiieren und tragfähige (Kunden) Beziehungen aufzubauen.

Kommentare zu diesem Artikel

Elke Overhage  |   13. Juni 2020 um 19:45 Uhr

Büro für Soziale Innovation Alles digital? Mit PIKSLTEAM und Diakonie Düsseldorf
teilen wir beim DigitaltagDE
unsere Erfahrungen aus der Digitalen Sozialen Arbeit & Pflege. https://soziale-innovation.eu/digitaltag-2020/

Christian Müller  |   23. Juni 2020 um 17:01 Uhr

Ist drin, danke dir. 🙂

Johannes Landstorfer  |   15. Juni 2020 um 10:52 Uhr

Hi Christian, danke für die Zusammenstellung und Hervorhebung. Schon eine Liste, die sich sehen lassen kann – und noch können und werden sich ja weitere Einrichtungen und Aktionen anmelden! Es freut mich natürlich total, wieviel hier schon los ist.

Eine der “Leuchtturm”-Veranstaltungen hast du noch übersehen, ist auch nicht ohne weiteres als Wohlfahrt erkennbar: Das Erzählcafé Ovenhausen mit den Dorf-Digital-Expert_innen und der digitalen Plattform “Sorgendes Dorf”.
Mit dem Transfer von Digital-Kompetenzen, dem sozialen und ehrenamtlichen Engagement für Teilhabe und Zusammenhalt im ländlichen Raum treffen sie gleich mehrere Nägel auf die Köpfe!

Christian Müller  |   23. Juni 2020 um 17:02 Uhr

Danke dir, das war tatsächlich etwas schwer erkennbar als Wohlfahrt 🙂

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfeld / ** Wird nicht veröffentlicht!

 
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an cm@sozial-pr.net widerrufen.