• Twitter-Symbol
  • Facebook-Symbol
  • YouTube-Symbol
  • Xing-Symbol
  • LinkedIn-Symbol
  • Skype-Symbol
  • RSS-Symbol
17.08.2013 Kommunikation Von: Christian Müller 4 Kommentare

Sozialgespräch 7 – Wage Experimente.. auch in der Kommunikation

PodcastDie Frage eines Lesers – der anonym bleiben möchte – erreicht mich per E-Mail. Sie lautete sinngemäß:

Einerseits legst Du großen Wert auf Kontinuität und Zuverlässigkeit in der Kommunikation, andererseits forderst Du immer wieder dazu auf, Experimente zu wagen. Wie passt das zusammen?

Sehr gute Frage! Der scheinbare Widerspruch ist in der Praxis gar keiner, denn Zuverlässigkeit und Experimente schließen sich gegenseitig nicht aus. Im Gegenteil, Experimente sind erst auf der Grundlage einer Vertrauensbasis sinnvoll umsetzbar.

Das bedeutet aus meiner Sicht: Zuverlässigkeit, Kontinuität und Vertrauenswürdigkeit sind die Grundlage jeder Kommunikation. Kundenbeziehungen oder Kontakte lassen sich nur dann nachhaltig aufbauen, wenn auch ein gewisses Maß an Vertrauen und Verlässlichkeit gegeben ist.

Experimente sind das Salz in der Suppe

Da der Mensch jedoch ein Gewohnheitstier ist, sollte eine verlässliche und vertrauenswürdige Kommunikation immer wieder um Experimente ergänzt und so attraktiv gehalten werden. Denn auch die beste Strategie und der ansprechendste Kommunikationsstil werden irgendwann langweilig und berechenbar und verlieren an Attraktivität.

Plötzliche und völlig vom sonstigen Kommunikationsstil abweichende Experimente können Fans, Kunden und Kontaktpartner jedoch nachhaltig verunsichern, irritieren und aufgebautes Vertrauen zerstören. Daher sollten Experimente in der Regel…

Wie immer gilt auch hier: Keine Regel ohne Ausnahme. Die genannten Punkte können und sollen daher durchaus ignoriert werden… wenn es denn zur individuellen Situation und Marke passt.

Jetzt kommt ihr: Wie sehen Eure Erfahrungen mit kommunikativen Experimenten aus? Welche Erfolge – oder Niederlagen – habt ihr damit schon erlebt? Sowohl ich als auch andere Leser werden sich über Euer Feedback freuen.


Der Sozialgespräch-Podcast

Porträt Christian Müller

Christian Müller

Twitter-Symbol Facebook-Symbol YouTube-Symbol Soundcloud-Symbol Xing-Symbol LinkedIn-Symbol Skype-Symbol

Christian unterstützt als Kommunikationsberater Soziale Einrichtungen, Bildungsträger, KMU und Start Ups auf dem Weg in die digitale Kommunikation. Mit seinen Kunden entwickelt er Kommunikationsstrategien, schult Mitarbeiter und hilft dabei, die nötige Kompetenz inhouse aufzubauen. Das Ziel: Die individuell wichtigen Menschen zu erreichen, Gespräche zu initiieren und tragfähige (Kunden) Beziehungen aufzubauen.

Kommentare zu diesem Artikel

Werner Deck • malerdeck  |   25. August 2013 um 12:42 Uhr

Das ist kein Widerspruch. Wenn ich etwas verändern/verbessern will, muss ich doch ständig Experimente machen. Versuch und Irrtum sind so alt wie die Menschheit.

Mit farbenfrohen und 🙂 Grüßen, Ihr Opti-Maler-Partner,
Werner Deck

Christian  |   25. August 2013 um 17:47 Uhr

Da stimme ich ihnen 100 prozentig zu. Schönen Sonntag noch.

[…] Ausgabe 7: Wage Experimente […]

[…] Reduziere Deine Erwartungen an Dich selbst, gib Dir Erlaubnis und Freiheit, Fehler zu machen, Neues zu lernen und nicht alles sofort können zu müssen. Reputationsaufbau und Personal Branding sind Prozesse, […]

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfeld / ** Wird nicht veröffentlicht!

 
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Mehr dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an cm@sozial-pr.net widerrufen.