• Twitter-Symbol
  • Facebook-Symbol
  • YouTube-Symbol
  • Xing-Symbol
  • LinkedIn-Symbol
  • Skype-Symbol
  • RSS-Symbol

Kommunikation

2. Februar 2023

Instagram und der Video-Hype: Ihr müsst nicht auf jede Sau setzen, die durchs Social-Media-Dorf getrieben wird

Instagram entwickelte sich in den letzten Jahren immer mehr zu einer Video-App und musste dafür viel Kritik einstecken. Immer wieder war vom TikTok-Klon die Rede. Nun soll wieder mehr Balance zwischen Bild- und Videobeiträgen gefördert werden. Doch nicht nur Instagram folgt dem Muster zur Einheitlichkeit, auch andere Plattformen ziehen mit. Wir finden, nicht jeder Trend verdient so viel Aufmerksamkeit und sagen Euch auch warum.
19. Januar 2023

Kein Brett vorm Kopf, kein Blatt vorm Mund: 48 Stunden ohne Social Media – Der Selbsttest

Nachdem wir uns in unserem letzten Kommentar mit der Frage befasst haben, wie relevant Social Media für die Selbstständigkleit ist, haben wir uns auch dem privaten Social-Media- und Internet-Konsum zugewandt. Hier berichten wir von unserem Selbsttest: 48 Stunden ohne Social Media.
9. November 2022

Social-Media-Reichweite durch Community Management und Pflege: 7 Lernerfahrungen für Wohlfahrtsverbände

Social-Media-Reichweite ist einfach - mit der richtigen Community. Unsere 7 Lernerfahrungen aus 10+ Jahren sind vor allem für Wohlfahrtsverbände nützlich.
19. Mai 2022

Kein Brett vorm Kopf, kein Blatt vorm Mund: Selbstständig ohne Social Media

Da steigt ein erfolgreicher Marketer einfach aus dem Social-Media-Trubel aus. Sascha Theobald hat sich von seinen Plattformen verabschiedet und sagt: Ja, selbstständig sein ohne Social Media, das geht! Doch ist das die Lösung für jede*n? Und gibt es nicht auch Wege, die nicht nur schwarz oder weiß sind? In unserem Kommentar gehen wir diesen Fragen auf den Grund.
21. April 2022

Kein Brett vorm Kopf, kein Blatt vorm Mund: Unsere Meinung zu Social Media und dem Krieg in der Ukraine

Ein Krieg in Europa - für viele vor kurzem noch unvorstellbar, jetzt grausame Wirklichkeit. Und noch nie war man so nah dran. Social Media macht es möglich. Die Bilder gehen um die Welt und werden ungeniert auf allen möglichen Plattformen verbreitet. Während Deutschland in den Grausamkeiten der visuellen Berichterstattung versinkt, ist der freie Informationsfluss in Russland beinahe zum Erliegen gekommen. Ein Dilemma auf beiden Seiten.
7. April 2022

Kein Brett vorm Kopf, kein Blatt vorm Mund: Unsere Meinung zu Workation

Die Digitalisierung macht es möglich: Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Mit einem stabilen Netz und einem Laptop kann heutzutage jede*r von überall auf der Welt arbeiten - da muss es nicht das verstaubte Büro sein. Was wir von diesem Trend halten und ob es sich, unserer Meinung nach, lohnt vom Arbeiten am Strand zu träumen, erfährst Du im Kommentar.
22. September 2021

SMART Ziele ade: Die GUT-Methode als Alternative für Kommunikation und Soziale Arbeit

SMART-Ziele kennt vermutlich jede:r. Doch seit einigen Monaten nutze ich in meiner Arbeit einen anderen Ansatz der Zieldefinition: GUT. Für viele Kommunikationsteams und Teams aus Sozialarbeiter:innen funktionieren GUT-Ziele besser als SMART-Ziele. Warum das so ist und wofür GUT steht, das erfährst Du im Artikel.
14. März 2021

Onlinerecherche und „Aufklärung 2.0“: Sozialgespräch mit Journalist Sebastian Meineck

Onlinerecherche klingt irgendwie langweilig, schließlich können wir alle googlen, oder? Journalist Sebastian Meineck weiß, das mehr dahintersteckt. Denn die für Onlinerecheche notwendigen Skills sind nicht nur in Sachen Medienkompetenz, sondern auch für unsere Demokratie essenziell. Was das bedeutet und was die recherchierende Gesellschaft ist, beantwortet Sebastian im Sozialgespräch Podcast.
2. Februar 2021

Facebook-Grundlagenkurs: Vom Profil bis zu Gruppen

Ein Facebook-Kurs über Profile für jeden der sich dafür interessiert neues Wissen zu gewinnen oder sein altes Wissen aufzufrischen. Genau das ist das Ziel dieses Blogbeitrags und der darin enthaltenen 5 Videos. Gemeinsam erkunden wir das Profil, die Sicherheit des Accounts und der Privatsphäre der Profile und die Gruppen. Doch mehr dazu in diesem Blogbeitrag.
9. Januar 2021

Trumps Twitterban: Wie gestalten wir unsere Diskussionsräume? #Kommentar

Twitter und andere Plattformen sperren Donald Trump und QAnon. Die einen atmen erleichtert auf, andere sehen darin Zensur und eine Einschränkung der Meinungsfreiheit. Doch eigentlich sollten wir über etwas anderes sprechen: Die Macht der Plattformen und fehlende Regeln.
Navigation