logo

Social Media, Kommunikation, Coaching und Bildung auf Sozial-PR

Kontakt

sozial-pr

Ehrlichkeit + Respekt + Wertschätzung = gelungene Kommunikation


In eigener Sache: Blog-Praktikant (m/w) gesucht

Letzte Woche hat die liebe Ulrike Dümpelmann auf schwindt-pr das Fazit ihres Blog-Praktikums gezogen. Auf ihren Artikel habe ich schon einige Zeit gewartet, denn erstens war ich gespannt auf Ulrike’s Erfahrungen und habe mit dem Sozialgespräch fünf als Inspiration dafür gedient. Und zweitens ist er für mich der Aufhänger für diesen Artikel. Denn seit meiner Neuausrichtung bin ich nicht nur auf sozial-pr und der
weiterlesen

Perfektion ist keine Tugend!

Perfektion ist eines von mehreren Themen, die mich in schöner Regelmäßigkeit beschäftigen. Vor kurzem war es wieder soweit: Ich wurde durch den unten eingebetteten Tweet schlagartig darauf aufmerksam, dass ich mir bei zahlreichen Artikeln selbst im Weg stehe. Denn einige Artikel liegen bereits seit Tagen und Wochen als Entwürfe in WordPress herum – nur leider habe ich keinen davon veröffentlicht. Immer wieder f
weiterlesen

Gezielte Kommunikation: Willst Du diese Wirkung?

Immer wieder sehe ich auf Facebook und in anderen sozialen Netzwerken Kommentare, in denen nur der Namen einer anderen Person steht. Der jeweilige Nutzer wird damit markiert und erhält eine Benachrichtigung darüber. Die Intention: Die markierte Person auf den Beitrag aufmerksam machen. Wenn der kommentierte Artikel für die Person interessant ist – davon gehe ich aus – im Grunde keine schlechte Idee. Zumin
weiterlesen

Spezifischer Content: Wertschätzung für Netzwerkpartner

Immer wieder kommt es vor, dass Artikel und Beiträge mich an Prinzipien erinnern, die ich zwar kenne, in der täglichen Arbeit jedoch vernachlässige oder ihnen zumindest zu wenig Beachtung schenke. Heute ist es ein Artikel meines geschätzten Kollegen Gerhard Schröder auf dem Corporate Blog von Kreative Kommunikations Konzepte, der mir die Augen öffnet und mich an wichtige Grundlagen erinnert. Gerhard beschreibt in sei
weiterlesen

Facebook Studie: Rundblick und Einschätzung

Es war der Aufreger zum Wochenbeginn: Facebook missbraucht seine Nutzer als Versuchskaninchen. Die konkrete Studie an sich ist neu und wurde bereits vor einem guten Monat veröffentlicht. Jochen Mai hat damals beispielsweise auf der Karrierebibel berichtet. Die Aufregung entzündet sich an der Tatsache, dass der Newsfeed der Versuchspersonen ohne deren Einstimmung manipuliert wurde. Carsten Drees bringt auf Mobilegeeks
weiterlesen

Premium-Mitglied in der Coach-Datenbank Karriereexperten.com